Bewerbung

Familiendienstleistungen

Bewerbung

Bewerbung

Sie möchten sich auch als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifizieren lassen? Prima Entscheidung!
Christine Pinnow PM Fachkräftesicherung & Familiensiegel

Christine Pinnow

Projektmanagerin Fachkräftesicherung & Unternehmensservice
Telefon: 
+49 (0)3871 722 5606

So geht es

Unternehmen, die an der Auszeichnung als familienfreundliche Arbeitgeber interessiert sind, wenden sich zunächst an die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg (Wifög). Die Mitarbeiter der Wifög besuchen Sie auf Wunsch vor Ort und beraten darüber, welche familienfreundlichen Leistungen für das jeweilige Unternehmen einsetzbar sind.

Im Anschluss reichen Sie das ausgefüllte Antragsformular ein. Die Jury überprüft nun, ob die Antragsteller die vorgegebenen Ansprüche erfüllen. Ist das der Fall, beginnt der Zertifizierungsprozess. Vertreter der Jury besuchen das Unternehmen und prüfen die praktische Umsetzung der in den Unterlagen angegebenen Maßnahmen. Entspricht alles den Vorgaben, erhält das Unternehmen die Auszeichnung im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung. Nun kann es das Siegel für zunächst drei Jahre tragen; danach tritt es in die Re-Zertifizierung ein.

Wir unterstützen Sie durch

Christine Pinnow PM Fachkräftesicherung & Familiensiegel

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Pinnow
Projektmanagerin Fachkräftesicherung & Unternehmensservice
+49 (0)3871 722 5606